Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Medien Katholische Rundfunkarbeit in Karlsruhe

Katholische Rundfunkarbeit in Karlsruhe

Katholische Beauftragte für privaten Hörfunk

Dipl.-Theol. Dr. Albert Käuflein
geb. 1960 in Karlsruhe; zugleich Leiter des Roncalli-Forum Karlsruhe
Dipl.-Theol. Tobias Licht
geb. 1962 in Karlsruhe; zugleich Leiter des Bildungszentrums Karlsruhe

 

Anschrift
Katholisches Rundfunkbüro Karlsruhe
Ständehausstr. 4
76133 Karlsruhe
Tel. (0721) 9 32 83 30 (Käuflein); 9 32 83 10 (Licht)
 E-Mail: rundfunkbuero@kath-karlsruhe.de
Freier Mitarbeiter
Dipl.-Theol. Stephan Langer, Redakteur beim Konradsblatt und Öffentlichkeitsreferent der katholischen Kirche in Karlsruhe

Aufgaben und Ziele

Die Katholischen Beauftragten sind die Vertreter der Katholischen Kirche für die privaten Hörfunkanstalten in Karlsruhe und der Region Mittlerer Oberrhein / Pforzheim, Karlsruhe. Derzeit sind sie für die "Neue Welle" zuständig. Sie verantworten die kirchliche Berichterstattung und produzieren kirchliche Beiträge und Sendungen für die "Neue Welle". Der Schwerpunkt liegt bei der Berichterstattung aus dem Leben der katholischen Kirche in Stadt und Region.

Das Tätigkeitsgebiet der Katholischen Beauftragten, die kirchliche Region Mittlerer Oberrhein / Pforzheim, Karlsruhe, in der ca. ½ Mio. Katholiken leben, umfasst den Großraum Karlsruhe / Mittelbaden.

Die Kirche ist in den modernen Massenmendien als kulturellen Lebensräumen der Menschen präsent. Dabei stellt der Hörfunk ein Forum für direkte (Radiopredigten) und indirekte (Berichterstattung) Verkündigung bereit. Regionale und lokale Rundfunkarbeit bietet die spezifische Chance der Wiedererkennung von Personen, Orten und Ereignissen durch die Hörerinnen und Hörer, so daß ein besonders unmittelbarer Zugang zum kirchlichen Leben vermittelt werden kann.

Rundfunkanstalt

die neue welle, Karlsruhe
Karlsruhe, UKW 101,8 MHz
Baden-Baden, UKW 100,9 MHz
Pforzheim UKW 91,4 MHz
Bruchsal UKW 107,3 MHz
www.meine-neue-welle.de

Kirchliche Programmbestandteile

"Glaube, Liebe, Hoffnung - Guten Morgen"
Mo. - Fr., 6.10 Uhr
"Glaube, Liebe, Hoffnung". Beiträge aus der katholischen Kirche
Mi., Do., Fr., 11.30 Uhr; Sa., 8.10 Uhr
"Glaube, Liebe, Hoffnung - Magazin"
 So., 16.30 Uhr
Artikelaktionen